Staatssekretär Ruhl übergibt Förderbescheid über 3,5 Millionen Euro!

BU Gruppenfoto: (li nach re vorne): Steffen Henrich, Bund deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) – Reimund Becker, Schatzmeister Verein Oberhessen – Thorsten Eberhard, Bürgermeister (BM) Nidda – Herbert Weber, 1. Stadtrat Gedern – Kirsten Frömel, BM Kefenrod – Henrike Strauch, 1. Vorsitzende Verein Oberhessen, BM Glauburg – Michael Ruhl, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt,…

mehr lesen

Einladung zum 2. Treffen der Projektgruppe „Landesgartenschau“

Die Projektgruppen der LEADER-Region Wetterau/Oberhessen dienen dem Austausch zwischen den unterschiedlichen Akteuren unserer Region. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich zu unterschiedlichen Themen in der Region auszutauschen und zu vernetzen. Zum 2. Treffen der Projektgruppe Landesgartenschau lädt das Regionalmanagement der LEADER-Region Wetterau/Oberhessen gemeinsam mit dem Projektgruppenpaten, Herrn Jürgen Stelter, ein. Schwerpunktthema des Treffens ist die…

mehr lesen

Informationsveranstaltung über die Aufnahme des Glaubergs auf die UNESCO-Welterbeliste

Der Glauberg ist Ende letzten Jahres auf die deutsche Vorschlagliste für das UNESCO-Welterbe gewählt worden. Unter dem Titel „Frühkeltische Fürstensitze“ wird er zusammen mit der Heuneburg in Baden-Württemberg und dem Mont Lassois im französischen Burgund dadurch als besonders herausragende archäologische Stätte in der internationalen Kulturlandschaft gewürdigt. Doch welche Auswirkungen hat diese Nominierung für die Region?…

mehr lesen

Feierabend-Touren mit dem E-Bike

Die TourismusRegion Wetterau (TRW) bietet ab sofort wieder regelmäßig geführte Feierabend-Touren zu ausgewählten Zielen in der Region an. Auf gut ausgebauten Rad-, Wirtschafts- und Feldwegen radeln die Teilnehmer*innen etwa 25 km und können bei kleinen Stopps Wisseswertes erfahren oder an besonderen Aussichtspunkten den Blick in die herrliche Landschaft genießen. Das jeweilige Ziel der Touren wird…

mehr lesen

Zwei Klöster auf einer Tour

Die nächste geführte E-Bike-Tour startet am Samstag, 22.06.2024, um 13:30 Uhr, ab dem ehem. Bahnhof in Glauberg. Ziele der Tour sind Orte der Stille und Einkehr: das Kloster Konradsdorf, das nach umfangreicher Restaurierung und mit einer Dauerausstellung versehen seit letztem Jahr wieder zugänglich ist. Als zweites Kloster steuern die RadlerInnen die Abtei Kloster Engelthal an.…

mehr lesen

5. Teilnahme am Stadtradeln in Gedern

In gut einer Woche startet wieder die Aktion „STADTRADELN“, an der sich die Stadt Gedern im 5. Jahr beteiligt. Hier ist Radeln für ein gutes Klima angesagt! Aktionszeitraum ist vom 8. bis 28. Juni. Erstmals findet die Veranstaltung in Kooperation mit dem Wetteraukreis statt. Tritt in die Pedale und sammle Kilometer für dich, dein Team…

mehr lesen

Klimaschutz gemeinsam weiterdenken

Der Wetteraukreis lädt seine kreisangehörigen Städte und Gemeinden regelmäßig zu Vernetzungstreffen ein, um über aktuelle Aktivitäten in den Bereichen Energie, Klimaschutz und Klimaanpassung zu informieren und eine Plattform für Erfahrungsaustausch zu bieten. Jüngst fand im Kreishaus das fünfte Vernetzungstreffen statt – diesmal mit Fokus auf Fördermöglichkeiten und lokale Kampagnen rund um Energie und Klimaschutz. Die…

mehr lesen

Süsse Früchte naschen

E-Bike-Tour ins Kirschendorf Ockstadt Die TourismusRegion Wetterau bietet am Samstag, den 15. Juni 2024, eine geführte E-Bike-Tour zum Kirschendorf nach Ockstadt an. Mit seinen etwa 100 ha Obstbaumbeständen ist es das größte Streuobstgebiet Hessens. Seine Kirschen sind für Kenner der Inbegriff dieser leckere (meistens) süssen Früchte. Auf dem Weg zum Ockstädter Kirschenberg radeln die Teilnehmer*innen…

mehr lesen

Wetteraukreis erhöht finanzielle Förderung für Ganztagsangebote an Schulen

Seit Inkrafttreten der „Richtlinie zur Förderung ganztägig arbeitender Schulen und Grundschulen mit Betreuungsangebot“ im Jahr 2017 ist die Anzahl der Schulen im Ganztagsprogramm kontinuierlich gestiegen. Gleichzeitig hat sich die wirtschaftliche Situation in Deutschland erheblich verändert. Der Wetteraukreis erhöht daher die Zuwendungen für ganztägig arbeitende Schulen und Grundschulen mit Betreuungsangebot. Der Wetteraukreis fördert die Betreuungs- und…

mehr lesen