Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schilddrüse – kleines Organ mit großer Wirkung

März 14 @ 19:00 - 21:00

Therapie der Schilddrüsenerkrankung, auch aus chirurgischer Sicht

Am Mittwoch, dem 14. März findet der nächste Arztvortrag statt, der vom Kulturmanagement der Stadt Nidda in Kooperation  mit dem Gesundheitszentrum Wetterau veranstaltet wird. Herr Dr. med. Christof Müller, Chefarzt für Chirurgie am Kreiskrankenhaus Schotten, wird über das Thema „Therapie der Schilddrüsenerkrankungen“ referieren.

Die Schilddrüse gehört zu den wichtigsten Organen des menschlichen Körpers, weil sie viele seiner Funktionen steuert. Arbeitet die Schilddrüse nicht korrekt, hat das direkte Auswirkungen auf Energiehaushalt und Stoffwechsel, Immunabwehr und Leistungsfähigkeit.

Das Spektrum der Erkrankungen dieser Drüse umfasst Vergrößerungen, Über- und Unterfunktionszustände, Entzündungen und Tumoren. Eine Größenzunahme kann sogar ein Druck- oder Engegefühl im Halsbereich, im schlimmsten Fall bis zu Luftnot und Schluckschwierigkeiten herbeiführen. Ein Überfunktionszustand (Hyperthyreose) löst Schwitzen, Zittern, Nervosität und Herzrasen aus. Zur Behandlung der Schilddrüsenerkrankungen stehen die medikamentöse Therapie, eine Operation oder manchmal die Radiojodtherapie zur Verfügung.

Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen und Diskussionen.

Der Eintritt ist frei. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Bürgerhaus Nidda, Kleiner Saal. Weitere Infos unter www.bad-salzhausen.de

Details

Datum:
März 14
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Stadt Nidda
Telefon:
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail:
info(at)nidda.de
Website:
http://www.nidda.de/sv_nidda/

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Nidda
Hinter dem Brauhaus 15
Nidda, Hessen 63667 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06043 963310
Website:
www.nidda.de