Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nidda in Concert: „Orgel 2018 – Grazie und Gravität des Barock“

Oktober 21 @ 17:00 - 19:00

Konzert für Fagott und Orgel mit Paula und Christian Richter

Am 21. Oktober dürfen sich Musikinteressierte aus Nidda und Umgebung auf einen weiteren Konzert-Leckerbissen rund um die neue Orgel in der Evangelischen Stadtkirche freuen.
Paula und Christian Richter präsentieren ein Konzert in der außergewöhnlichen Besetzung Fagott und Orgel, eine Kombination, die als echte Rarität bezeichnet werden darf. Das wunderbare aufeinander abstimmte Duo (Vater und Tochter) spielt Werke von der Barockzeit bis hin zur Moderne mit Stücken von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und vielen anderen. In ihrem virtuosen Zusammenspiel vermitteln Paula und Christian Richter dem Zuhörer ein einzigartiges Hörerlebnis zweier Instrumente, die nicht allzu häufig als Duo in Erscheinung treten.

Christian Richter, der Nidda in Convert vor vielen Jahren ins Leben gerufen hat, arbeitet heute als Kirchenmusiker an der St. Martini-Kirche in Stadthagen. Er studierte Kirchenmusik, Orgel und Alte Musik an den Musikhochschulen in Essen, Freiburg und Trossingen. Er leitet seit vielen Jahren eine umfangreiche Kinderchorarbeit, bei der jedes Jahr zusammen mit einem großem Helferteam zwei szenische Kinderchorstücke aufgeführt werden. Im Kinderchorbereich besuchte er Fortbildungen u.a. bei Friedhilde Trüün, Karl-Peter Chilla und Gerd-Peter Münden.

Seien Tochter Paula, geboren 1998, begann sich schon früh für das Fagottspiel zu interessieren. Unterrichtet wurde sie durch Eric Artelt (Hannover). Sie spielt in verschiedenen Jugendorchestern wie etwa dem Niedersächsischen Jugendorchester (NJO) oder der Jungen Philharmonie OWL. Sie war Preisträgerin beim Bundeswettbewerb “Jugend musiziert”.  Sie absolvierte ein Freiwilliges Kulturelles Jahr im Kulturzentrum “Alte Polizei” in Stadthagen, ehe sie kürzlich ein Musikstudium in Angriff nahm. 

Karten für dieses exzellente Konzertereignis gibt es an allen bekannten VVK-Stellen, u.a. auch unter www.nidda.de. Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 15 € (erm.13€) und an der Abendkasse 18 € (erm. 15€).

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre einschl. frei. Ermäßigung für Schüler ab 15 J., Studenten, Kurkarteninhaber, Schwerbehinderte (70 %), Rollstuhlfahrer mit dem Kennzeichen B im Ausweis und deren Begleitperson. Flüchtlinge erhalten 50 % Ermäßigung auf die ermäßigten Preise. Ausweise sind am Einlass vorzulegen Umtausch oder Rückgabe von Eintrittskarten ist nicht möglich.

Veranstaltet wird die Reihe „Nidda in Concert“ von der Ev. Kirchengemeinde mit freundlicher Unterstützung durch: Kulturmanagement der Stadt Nidda, VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, Freundeskreis für Kirchenmusik an der Stadtkirche und der Kath. Pfarrgemeinde Liebfrauen Nidda.

Details

Datum:
Oktober 21
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche Nidda
Auf dem Graben 39
Nidda, 63667 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06043 2523
Website:
http://www.stadtkirche-nidda.de/