Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nektarios Vlachopoulos „Ein ganz klares Jein“

14. August 2019 @ 20:00 - 22:00

Den Auftakt zur neuen Saison der Kabarett-Reihe „nidda satirisch“ bestreitet am Samstag, dem 14. September, Slam-Poet und Humorist Nektarios Vlachopoulos mit seinem Programm „Ein ganz klares Jein“. Vor einigen Jahren sorgte der „ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund“, wie er sich selbst beschreibt, mit seinem Debütprogramm „Niemand weiß, wie man mich schreibt“ bundesweit für Furore. Mit dem Sieg bei der renommierten „Deutschen Kabarettmeisterschaft“  (Saison 2016/2017) ist er endgültig in der Championsleague der Kabarettszene angekommen und gastiert regelmäßig in allen bedeutenden Kabarettbühnen Deutschlands.

Gefeilte und rhythmisierte Wortkaskaden, pointierter Sprachwitz und gesalzene Gesellschaftskritik, stets überraschend, intelligent und irre komisch, Vlachopoulos setzt neue Wortkabarett-Maßstäbe – so muss junge Satire sein. Zurecht ist der Kraichgauer vielfach preisgekrönt und wurde u.a. mit dem Münchner „Kabarett Kaktus“, dem „Passauer Scharfrichterbeil“ sowie dem Kleinkunstpreis des Landes Baden Württemberg ausgezeichnet.

Mal geht’s um Rechtspopulismus, mal um mitgebrachte Rotweingläser bei der Studentenparty, mal um die Liebe, mal um morphogenetische Spektralbarometer. Wenn er Wort-Turbo zündet, muss man die Ohren und Hirn in die Hand nehmen, um hinterherzukommen, so überfallartig purzeln die sorgsam formulierten Pointen aus ihm heraus. Aber auch bei handelsüblichem Sprechtempo hört man diesem sympathischen jungen Künstler mit den lustig hüpfenden Augenbrauen einfach gerne zu, denn alles was er sagt, hat nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Köpfchen.

Und wenn hin und wieder der Deutschlehrer mit ihm durchgeht, er zu mittelhochdeutscher Minnelyrik greift, sich über sprachliche Eigenschaften des Barock bis hin zu Reim satirisch auslässt und dabei Gedichtformen wie Elegie, Distichon oder Elfchen humorvoll würdigt, bleibt kein Auge trocken. Nektarios Vlachopoulos, 1986 geboren, studierte Germanistik in Mannheim und wurde kurzzeitig Deutschlehrer, bevor er sich für ein Leben als Künstler entschied. Als Slampoet und Humorist tourt erfolgreich durch Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort gibt es ab sofort zu 20 Euro (ermäßigt 17 Euro) unter www.nidda.deoder unter www.reservix .de. Unterstützt wird „nidda satirisch“ von der OVAG in Friedberg,  medial begleitet vom Kreisanzeiger Nidda.

Details

Datum:
14. August 2019
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadt Nidda
Telefon:
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail:
info(at)nidda.de
Website:
http://www.nidda.de/sv_nidda/

Veranstaltungsort

Parksaal Bad Salzhausen
Im Park / Parksaal
Bad Salzhausen, Hessen 63667 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06043 963317
Website:
http://bad-salzhausen.de