Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kelten – Römer – Germanen, wer – wo – wann?

August 18 @ 10:00 - 13:00

Wer waren sie? Wo kamen sie her? Wann war das? Das sind die Fragen die man oft zu hören bekommt. Diese können Sie beantwortet bekommen bei einer kleinen Wanderung am Sonntag, dem 18. August, ab dem Treffpunkt Spielplatz „An der dicken Eiche“ um 10 Uhr in Limeshain, OT Rommelhausen. Keltische, römische und germanische Geschichte finden wir an vielen Stellen in der Wetterau. Die Kelten waren schon am Glauberg und im Taunus bevor die Römer kamen. Es waren auch Kelten, die die Römer um Hilfe gegen die Germanen baten. Die Schlacht zwischen Julius Caesar und dem König Ariovist endete verlustreich für die Germanen. Es war aber nicht immer so, dass die Römer als Sieger vom Schlachtfeld ziehen konnten. Die römische Geschichte, von der Gründung Roms bis zum Verlassen des Limes in unserer Region, überspannt einen Zeitraum von ca. 1000 Jahren. In dieser Zeit gab es viele Begegnungen mit den Kelten und auch den Germanen.

Die Teilnahme an dieser besonderen Veranstaltung kostet für Erwachsene 5 € und für Kinder ab 6 Jahre 2 € und dauert etwa 2,5 Stunden bei einer Länge von ca. 4 km.

Details

Datum:
August 18
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Natur- und Kulturführer Wetterau- Vogelsberg- Taunus
Telefon:
06047-9770193
E-Mail:
natur-kulturfuehrer@freenet.de
Website:
http://www.natur-kultur-wetterau.de

Veranstaltungsort

Limeshain, OT Rommelhausen
An der dicken Eiche
Rommelhausen, Hessen 63694 Deutschland
+ Google Karte