Region Oberhessen erhält den Zuschlag für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2027

Die Region Oberhessen hat das Rennen um die hessische Landesgartenschau im Jahr 2027 gewonnen. Am Montag hat das Kabinett des Landes Hessen beschlossen, den Zuschlag an die interkommunale Bewerbung der elf Kommunen aus Oberhessen zu vergeben. Fünf Bewerber hatten im vergangenen Jahr ihr Interesse an der Landesgartenschau bekundet. Die Stadt Bad Homburg hatte jedoch früh…

mehr lesen

Corona: 15 Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,7 – Sonderimpfaktion mit Biontech

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Montag (26. Juli) bei 13.291 (Stand RKI 00:00 Uhr). Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt bei 10,7.  Neuinfektionen wurden gemeldet aus Bad Nauheim (5), Bad Vilbel (1), Echzell (2), Karben (1), Limeshain (2), Münzenberg (2), Wölfersheim (1)…

mehr lesen

Corona: Vier Neuinfektionen – Inzidenz bei 9,4

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Freitag (23. Juli) bei 13.276 (Stand RKI 00:00 Uhr). Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt bei 9,4.  Neuinfektionen wurden gemeldet aus Bad Vilbel (2) Echzell (1) Limeshain (1) Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Infektion wurden…

mehr lesen

Online-Inforeihe zum Klimaschutz

Vor dem Hintergrund der aktuellen Unwetterschäden in vielen Teilen der Bunderepublik wird auch das Thema Klimaschutz und Klimaanpassung wieder stark diskutiert. Die Stadt Nidda ist hier bereits seit einigen Jahren aktiv. In diesem Jahr wird nicht nur mit Unterstützung des Landes Hessen eine Kampagne zur kostenfreien Energieberatung zu Hause im Stadtteil Ulfa durchgeführt, sondern auch…

mehr lesen

Kalkschutt-Buckelwiese bei Stockheim soll Naturschutzgebiet werden

Die Kalkschutt-Buckelwiese ist ein naturschützerisches Kleinod: Magere Wiesen, alte Obstbäume, zahlreiche Pflanzen- und Tierarten prägen die auch kulturhistorisch bedeutsame Fläche bei Glauburg-Stockheim. Diese mitsamt einiger umliegender Grundstücke möchte der Wetteraukreis als Naturschutzgebiet ausweisen, um die örtliche Artenvielfalt dauerhaft zu erhalten. Hierfür ist ein öffentliches Anhörungsverfahren notwendig, bei dem sich jeder zu dem Vorhaben äußern kann.…

mehr lesen

Corona: Acht Neuinfektionen – Inzidenz bei 9,7

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Mittwoch (21. Juli) bei 13.263 (Stand RKI 00:00 Uhr). Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt bei 9,7.  Neuinfektionen wurden gemeldet aus Altenstadt (2) Bad Nauheim (1) Friedberg (2) Karben (1) Niddatal (1) Ortenberg (1) „Feierabend-Impfungen“ werden…

mehr lesen

Kreiszuschuss für die Sanierung einer Hofreite in Limeshain

Oxana Buzdugan und Alexander Scholl bewohnten die Hofreite in Limeshain zunächst zur Miete. Trotz der schadhaften Fachwerkkonstruktion und offensichtlichem Sanierungsstau kauften sie die Hofreite. Nach entsprechender Beratung begannen sie, das Gebäude weitgehend denkmalgerecht zu sanieren. „Für diesen Einsatz erhalten sie einen Kreiszuschuss in Höhe von 5.000 Euro“, sagt Kreisbeigeordneter Matthias Walther. Das Hessische Denkmalverzeichnis beschreibt…

mehr lesen

Corona: Keine Neuinfektionen – Inzidenz bei 8,8

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Dienstag (20. Juli) bei 13.254 (Stand RKI 00:00 Uhr), einer weniger als gestern. In Karben war gestern fälschlicherweise eine Neuinfektion gemeldet worden. Die Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt bei 8,8.  Neuinfektionen wurden nicht gemeldet. „Feierabend-Impfungen“ werden…

mehr lesen

Empfang für Gederner Neubürger

Bei herrlichem Sommerwetter konnten Bürgermeister Guido Kempel und Erster Stadtrat Herbert Weber am letzten Samstag über 40 Neubürger begrüßen. Bei einem kleinen Sektempfang vor der Kulturremise im Schlosshof von Gedern gab es die Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme, während die Mandatsträger Begrüßungsworte sprachen. Die Gederner Miss Vulkania, Anastasia I., verteilte kleine Info-Päckchen und Präsente für die…

mehr lesen

25-jahriges Dienstjubiläum von Herrn Andreas Koplin

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Niddas Rathauschef Hans-Peter Seum seinem langjährigen Mitarbeiter Andreas Koplin zum  25-jährigen Dienstjubiläum. Direkt nach seiner Ausbildung zur Bürokraft beim Wetteraukreis wurde Herr Koplin am 28.06.1996 beim Magistrat der Stadt Nidda eingestellt und zunächst im Hauptamt sowie in der Steuerabteilung eingesetzt. Im Februar 2019 wechselte er in den Fachbereich Ordnung und Soziales…

mehr lesen