Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Mittwoch (6. Juli 2022) bei 95.759, 2683 mehr als am vergangenen Mittwoch (29. Juni 2022). Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 770,4.

Neuinfektionen wurden aus allen 25 Wetterauer Kommunen gemeldet:

· Altenstadt 96
· Bad Nauheim 182
· Bad Vilbel 323
· Büdingen 170
· Butzbach 281
· Echzell 42
· Florstadt 60
· Friedberg 251
· Gedern 64
· Glauburg 20
· Hirzenhain 20
· Karben 211
· Kefenrod 29
· Limeshain 65
· Münzenberg 44
· Nidda 194
· Niddatal 93
· Ober-Mörlen 58
· Ortenberg 81
· Ranstadt 47
· Reichelsheim 58
· Rockenberg 38
· Rosbach 114
· Wölfersheim 65
· Wöllstadt 77

Zwei weitere Todesfälle

Zwei Männer (56 und 78 Jahre alt) sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

Aktuell 4828 aktive Fälle

Aktuell sind im Wetteraukreis 4828 Menschen mit Corona infiziert. Die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 4,91. 91 Menschen werden derzeit hessenweit wegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 intensivmedizinisch behandelt.

Hinsichtlich stationärer und intensivmedizinischer Behandlung verweisen wir auf die tagesaktuellen Zahlen des Landes: https://soziales.hessen.de/Corona/Bulletin/Tagesaktuelle-Zahlen sowie auf das DIVI-Intensivregister: https://experience.arcgis.com/experience/3a132983ad3c4ab8a28704e9addefaba.

Impftermine für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen gibt es online auf dem Buchungsportal https://booster-impfung-wetterau.de/.

Bild:
Übersicht über die aktiven Corona-Fälle in den Kommunen des Wetteraukreises.