Wirbelsäulenchirurgie als neues Angebot

GZW kooperiert mit Wirbelsäulenzentrum Fulda Main Kinzig der Neurochirurgen Dr. Michael Eichler und Dr. Bernd Hölper  In Kooperation mit dem Wirbelsäulenzentrum Fulda Main Kinzig unter der Leitung der Neurochirurgen Dr. Michael Eichler und Dr. Bernd Hölper wird die Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH ab Ende Mai ihr Leistungsangebot im Kreiskrankenhaus Schotten um das Feld der Wirbelsäulenchirurgie erweitern.…

Details

Wir machen Geschichte lebendig – Drachenvolk, Bärenhäuter & Rittersleut

Kartenvorverkauf für das Mittelalterfest in Büdingen am 08. und 09. Juli 2017  Am zweiten Juliwochenende lädt Büdingen zu einem Ausflug ins Mittelalter ein: In den Gräben vor der Stadtmauer empfängt ein mittelalterliches Lager die neugierigen Zeitreisenden, bevor sie sich auf den Weg durch die trutzige Festungsanlage in das Herz der Altstadt aufmachen. Im Hirschgraben und…

Details

Wetteraukreis fördert regionale Vermarktung von Weiderindern aus dem Bingenheimer Ried

„Vielfalt auf dem Teller – Vielfalt in der Natur“. Unter diesem Motto gelangten Hacksteaks am Dienstag dieser Woche auf die Teller von 1500 Studenten und Universitätsmitarbeitern in acht Mensen verschiedener Hochschulen in Frankfurt am Main, Offenbach, Wiesbaden und Rüsselsheim.  Das Fleisch stammte von einem Aubrac-Weiderind, das zuvor wertvolle Naturschutzarbeit im Bingenheimer Ried geleistet hat. Landrat…

Details

Wertigkeit und Erlebbarkeit des Bingenheimer Rieds sollen gefördert werden

Wetterauer Delegation informiert sich über das erfolgreiche Projekt des Naturschutzgebiets Dankmarshäuser Rhäden Das Bingenheimer Ried zwischen Echzell und Reichelsheim in der Horloff-Aue gilt als das Herzstück der Auenlandschaft Wetterau. Das rund 85 Hektar große Naturschutzgebiet (seit 1985) ist nicht nur ein geschützter Lebensraum für zahlreiche seltene Vogelarten, Amphibien und Pflanzen, sondern bietet auch Menschen aus…

Details

Weitere Verbesserung der Betreuungssituation in Echzell

Baugenehmigung für Kita in Echzell übergeben Kürzlich hat Erster Kreisbeigeordneter und Bildungsdezernent Jan Weckler die Baugenehmigung für eine Kita an den Echzeller Bürgermeister Wilfried Mogk übergeben. „Vor wenigen Tagen war in der Presse zu vernehmen, dass über 300.000 Kitaplätze deutschlandweit fehlen. Mit der zügigen Bearbeitung der Bauanträge unterstützen wir die Städte und Gemeinden in der…

Details

Von Bingenheim in die ganze Welt – die Bingenheimer Saatgut AG

Ein kleines Tütchen mit Samen geht von Echzell-Bingenheim manchmal auf eine weite Reise. Die Bingenheimer Saatgut AG, hinter deren Kulissen Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch dieser Tage blicken durfte, versendet das biologisch reine Saatgut sogar bis nach Japan und Saudi-Arabien – 80 Prozent jedoch werden innerhalb Deutschlands vertrieben. Gemüse, Blumen und Kräuter – diese Samen werden von…

Details

Verein Oberhessen lädt zum 
ersten Workshop nach Kefenrod ein

Mit dem Symposium ‚Visionen für Oberhessen‘ in Ortenberg hat der Verein Oberhessen den Startschuss zur nächsten Etappe für die Entwicklung der Region Oberhessen gegeben. Unter dem Motto ‚Oberhessen – das sind wir“!‘ sollen jetzt die Bürger zu Wort kommen. Der Verein lädt für den 26. Juni 2017 alle interessierten Bürger nach in das Dorfgemeinschaftshaus Kefenrod-Bindsachsen…

Details

Tourbus der Aufklärungskampagne am Montag in Schotten und Nidda

Schotten (HR) Der Schlaganfall ist nach Krebs- und Herzerkrankungen die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. „Das Wissen um Risikofaktoren und Prävention könnte viele Schlaganfälle verhindern“, betont Prof. Dr. med. Tibo Gerriets, Chefarzt der Schlagfalleinheit (Stroke Unit) des Gesundheitszentrums Wetterau (GZW) im Bürgerhospital Friedberg. Auf seine Vermittlung hin beteiligt sich das Gesundheitszentrum Wetterau mit Unterstützung durch ein…

Details

Tierschutzjahresbericht 2016 des Veterinäramtes des Wetteraukreises

Das Leid der Tiere und die Entfremdung der Menschen von der Natur nehmen kein Ende Mit dieser klaren Zielsetzung hatten die Mitarbeiter des Veterinäramtes alle Hände voll zu tun, denn ihr Zuständigkeitsgebiet umfasst alle im Wetteraukreis gehaltenen Tiere. 2016 wurden in rund 1900 landwirtschaftlichen Betrieben ca. 20000 Schweine, 20000 Rinder, 7500 Schafe, 4300 Pferde, 920…

Details

Sternwanderung zum Frühlingsfest auf dem Glauberg

Bei der Limeshainer Gruppe zur diesjährigen Sternwanderung hin zum Frühlingsfest auf dem Glauberg konnten der Natur- und Kulturführer Jürgen Vogt und Stine Kockrick von der Gemeinde Limeshain viele interessierte Gäste aus der Umgebung begrüßen. Bei schönstem Sonnenschein erläuterte Vogt während der Wanderung interessante Einzelheiten zum Naturschutz und den Tieren in den Nidder-Auen. Auch die Entstehung…

Details