Mehr als 7.500 Betriebe im Wetteraukreis

Die mehr als 7.500 Betriebe in der Wetterau bieten 78.227 Menschen einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz. Während die durchschnittliche Größe der hessischen Betriebe bei 15 Beschäftigten liegt, Haben sie in der Wetterau durchschnittlich 10,4 Beschäftigte. „Das ist ein Zeichen dafür, dass wir nicht von großen einzelnen Betrieben abhängig sind, sondern eine sehr breit aufgestellte Wirtschaft in der…

Details

Hessischer Jugendmeister 2016 im Ausbildungsberuf Koch kommt aus Gedern

Bei den 35. Hessischen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Berufe im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main überzeugten Hessens beste Nachwuchskräfte auf höchstem Niveau. Nach zwei Wettkampftagen stehen die Hessischen Jugendmeister in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen fest: Jonas Scharf (SchlossHOTELGedern, Gedern) sicherte sich den ersten Platz als Bester im Ausbildungsberuf Koch/Köchin Die besten Auszubildenden aus ganz Hessen traten am…

Details

Projekt zur Großbeweidung startet 2017

Am ,1.4.16 hat Landrat Joachim Arnold im Friedberger Kreishaus die Planungen zur Umsetzung eines der größten Naturschutzprojekte Deutschlands vorlegen. Knapp sieben Prozent der Fläche des Wetteraukreises werden demnach Teil einer Weidefläche, die bedrohten Tierarten eine Heimstatt bieten wird. Gleichzeitig erwartet Arnold mit dem Projekt eine weitere Aufwertung der Wetterau als touristisches Ziel, insbesondere für Gäste…

Details

Nidda satirisch 2016/2017

Nach einer erfolgreichen Saison 2015/16 mit vier außergewöhnlichen Humorabenden, die facettenreiche  großer Kleinkunst auf die Parksaalbühne brachte, geht „nidda satirisch“ in die nächste Runde, diesmal mit sechs hochkarätigen Veranstaltungen. Eröffnet wird der amüsante Reigen am 8. Oktober um 20 Uhr durch den Wetterauer Lokalmatador Martin Guth und seinem Programm „Satirisch Guth“. Der langjährige Bühnenpartner von Dietrich…

Details

Senioren der Bücherei Limeshain besuchen die Stockheimer Schweiz

Die Seniorinnen vom Seniorenlesen der Bücherei Limeshain fuhren dieser Tage nach Glauburg-Stockheim ins Modelleisenbahn-Museum. Dort besichtigten sie die Eisenbahnanlage der Schweiz im Außenbereich und gleich nebenan die Eisenbahnstrecke des Niddertals im ehemaligen Bahnhofsgebäude. Harald Steinke und Ralf Moers vom Modellbahnhof Stockheim führten die Damen exklusiv durch die Bahn-Anlage. Dabei erklärten sie gut verständlich die Technik…

Details

„2. Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße“

Nach erfolgreicher Premiere: Bund Deutscher Radfahrer (BDR) veranstaltet  „2. Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße“ am 27. August 2017 erneut im Wetteraukreis – Nidda und Ranstadt als Gastgeber. Anmeldungen ab sofort möglich!    Nach erfolgreicher Premiere im Juni dieses Jahres veranstaltet der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die „2. Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße“ erneut im hessischen Wetteraukreis. Nidda und Ranstadt werden…

Details

Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße

Oberhessen entwickelt sich mehr und mehr zum Vertanstaltungsort für Radrennen. Für den 27. August 2017 steht das nächste Ereignis bereits auf dem Terminkalender. Veranstalter des neuen Formats „Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße“ ist der Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Ausgerichtet wird die Veranstaltung durch die Ortenberger WEC GmbH. Die Strecke führt duch die beiden Kommunen Nidda und…

Details

Staupe wütet unter Waschbären

In der Waschbärpopulation im Raum Nidda grassiert derzeit die Staupe. Bis zum 4. Januar 2017 wurden bereits 13 Waschbären aufgefunden, die entweder erlegt werden mussten oder bereits verendet waren.  Alle noch lebend angetroffenen Tiere litten unter derselben Symptomatik und bei einem dieser Tiere konnte durch die virologische Untersuchung im Landesbetrieb Hessisches Landeslabor in Gießen das…

Details

E-Bike-Standort in Bad Salzhausen

Der Wetterauer Archäologischen Gesellschaft wurden jetzt vom Naturpark Hoher Vogelsberg 7 E-Bikes übergeben. Sie sollen ab Saisonstart 2017 in das bestehende E-Bike-Konzept integriert werden. Dieses wird mit dem erfolgreichen Tourenprogramm „Radeln mit Rückenwind“ von der TourimusRegion Wetterau GmbH durchgeführt. Die Räder wurden dem Naturpark Hoher Vogelsberg durch die Sparkassenstiftung zur Verfügung gestellt. Das bisherige Verleihkonzept…

Details

Fotoausstellung von Claus Tödt im Nidder Rathaus

Mit einer Vernissage wurde nun die Fotoausstellung von Claus Tödt im Nidder Rathaus eröffnet. Bürgermeister Hans-Peter Seum konnte dazu zahlreiche Gäste willkommen heißen. Die ausgestellten Bilder hat der Hobbyfotograf während des letztjährigen Festes der Kulturen auf dem Marktplatz in Nidda gemacht. „Ihre Bilder von Menschen unserer Stadt passen so wunderbar zum Motto unseres Jubiläumsjahres „lebendige…

Details