Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kaminzimmerleseshow mit Martin Guth

Februar 4 @ 16:00 - 18:00

Bereits zum dritten Mal präsentiert der Wetterauer Kabarettist und Kolumnist Martin Guth am 4. Februar ab 16 Uhr im Kaminzimmer des Modelbahnhofs in Stockheim eine satirisch-musikalische Leseshow. Neu ist, dass ihn erstmals Gitarrist und Songwriter Johannes Napp begleitet. Das junge Ausnahmetalent wird zum einen die humorvollen Songs des Butzbacher Künstlers neu in Szene setzen, zum anderen aber auch zwei eigene Titel zum Besten geben.
Wie kaum ein anderer schafft es Martin Guth Woche für Woche in drei hessischen Tageszeitungen mit seinen humorvollen Kolumnen „Vatertage“ seine Leserinnen und Leser aufs Vergnüglichste zu unterhalten. Die 50 ersten satirischen Folgen dieser Reihe sind unter dem Titel „Mann, Papa…!“ im Hanauer Cocon-Verlag erschienen. Im Oktober folgt der zweite Band, in den Guth seine Zuhörer an diesem Sonntag exklusiv schon mal reinschnuppern lässt.
In seinen pointierten Kurztexten seziert Guth mit satirisch scharfer Klinge und dennoch unverschämt charmant die kleinen und großen Dramen des alltäglichen, vor allem aber des familiären Lebens. Seine aberwitzigen Geschichten erzählen von u.a. von Memory-BHs, Chiptüten-Phänomenen, anonymen Harmonikern, Kindergeburtstagskatastrophen oder Spielzeugeinhörnern, die sich in Fersen bohren. Über allem steht die Frage, was eigentlich als Mittvierziger stressiger ist: Eltern sein oder noch Eltern haben.
Mit im Humor-Gepäck hat Guth seinen furiosen Debütroman „Meine Frau, ihr Mann und ich“ und gewährt seinen Lesern einen überaus amüsanten Einblick in die Welt seines Protagonisten Jan, der seine Frau mit Bandkollegen und Womanizer Joey beim Fremdgehen erwischt, was ihn über Nacht zum Single und alleinerziehenden Vater macht und haarstäubendes Chaos in sein Leben bringt.
Mit unbändiger Spielfreude lässt Martin Guth im Nu alles vergessen, was man gemeinhin mit langweiligen Lesungen verbindet.
Er spielt, singt und liest, dass es eine wahre Freude ist. Dabei legt er eine Authentizität, aber auch eine erfrischende Selbstironie an den Tag, die seinesgleichen sucht.
Der Eintritt für diese Leseshow im gemütlichen Kamin- und Lesezimmer im Obergeschoß des Modellbahnhofes beträgt 11,00 Euro im Vorverkauf (AK 13,-€) inkl. der Besichtigung des Modellbahnhofs.
Wegen den begrenzten Plätzen bitten wir um Voranmeldung bis 02.02.18 unter www.kulturhalle-stockheim.de, anlässlich der Veranstaltung hat der Modellbahnhof bis 17:30 Uhr geöffnet.

Details

Datum:
Februar 4
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Kulturhalle Stockheim
Telefon:
0171/3684743
E-Mail:
info@modellbahnhof-stockheim.de
Webseite:
www.kulturhalle-stockheim.de

Veranstaltungsort

Kulturhalle Stockheim
Bahnhofstr. 51
Glauburg/Stockheim, 63695 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06041/4031
Webseite:
www.kulturhalle-stockheim.de