Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Als der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten fror“

Dezember 14 @ 19:00 - 21:00

Jugend-Literaturpreis im Alten Rathaus: Auch Vanessa Kindermann aus Ortenberg dabei

Eine phantasievolle Geschichte, genau richtig für die Vorweihnachtszeit: Luc steht nachts auf, sieht in der Wohnung Fenster, die andere nicht sehen. Luc steigt durch diese Fenster und befindet sich mitten in den Träumen von Vater und von seiner Schwester. Auch im Krankenzimmer, wo seine Mutter im Koma liegt, sieht er ein solches Fenster und ergreift die Möglichkeit … Patrizia Krug (18 Jahre) aus Hungen hat die Kurzgeschichte „Die Traumfenster“ geschrieben und damit beim diesjährigen Jugend-Literaturpreis der OVAG gewonnen.

Seit vierzehn Jahren ist es eine schöne Tradition, dass einige der 24 Preisträger jeweils beim Kulturkreis Altes Rathaus in Ortenberg ihre Texte lesen. Am Donnerstag, 14. Dezember, 19 Uhr, ist es wieder soweit – eben im Alten Rathaus, Steingasse 1.

Neben Patrizia Krug dürfen sich die Besucher auf vier weitere Autorinnen freuen. So auf Vanessa Kindermann aus Ortenberg. In „Montag“ erzählt die 23-Jährige über den mühsamen Alltag einer alleinerziehenden Mutter. Laura Nold aus Grünberg lässt ihren Helden klagen: „Morgens bin ich immer müde.“ Kein Wunder, obsessiv treibt es ihn nächtens durch die Straßen der Stadt, als spule er ein inneres Programm ab.

Nele Klatte aus Bad Nauheim stellt in „Big Mike“ einen Außenseiter der Gesellschaft in den Mittelpunkt und Eva Parbel (Friedberg), mit 15 Jahren die Jüngste unter den Preisträgern, bringt eine Geschichte passend zur Jahreszeit: „Als der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten fror.“

Der Eintritt zu der Lesung ist frei.

Details

Datum:
Dezember 14
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

ovag
Telefon:
06031/68481222

Veranstaltungsort

Altes Rathaus Ortenberg
Steingasse 1
Ortenberg,63683
+ Google Karte