Neues aus Oberhessen

Visionen für Oberhessen 2.0 – die Workshops starten

Wir gestalten unser Oberhessen gemeinsam

Unter dem Motto ‚Oberhessen – das sind wir“!‘ sollen jetzt die Bürger zu Wort kommen. Los geht es mit einem ersten Workshop im Dorfgemeinschaftshaus in Bindsachsen am Montag, den 26. Juni um 19 Uhr.

Mehr Info

Reiten kann erlernt werden – auch schon mit drei Jahren

Seit 1995 gibt es das Hofgut Breitenhaide, entstanden auf einem landwirtschaftlichen Hof mit Milchviehhaltung. Das Hofgut wird betrieben vom Pferdesportverein Breitenhaide – Ortenberg e.V. Der Verein hat ca. 200 Mitglieder, ungefähr die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Neben der Pferdezucht und der Pensionspferdehaltung ist es Ziel, die Reitausbildung für Jedermann und Jederfrau, gleich welchen…

Details

Tourbus der Aufklärungskampagne am Montag in Schotten und Nidda

Schotten (HR) Der Schlaganfall ist nach Krebs- und Herzerkrankungen die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. „Das Wissen um Risikofaktoren und Prävention könnte viele Schlaganfälle verhindern“, betont Prof. Dr. med. Tibo Gerriets, Chefarzt der Schlagfalleinheit (Stroke Unit) des Gesundheitszentrums Wetterau (GZW) im Bürgerhospital Friedberg. Auf seine Vermittlung hin beteiligt sich das Gesundheitszentrum Wetterau mit Unterstützung durch ein…

Details

Der Vogelsberg ist nun um eine außergewöhnliche Attraktion reicher!

Kommen, sehen & staunen: Nach fast zwei Jahren Bauzeit öffnet das Vulkaneum in Schotten endlich seine Tore Die Stadt Schotten freut sich auf viele große und kleine Besucher von Nah und Fern am Samstag, den 1. Juli 20017, die das besondere Ereignis miterleben möchten und lädt ganz herzlich ein zu einer fröhlichen Eröffnungsparty von 10…

Details

Sagenspaziergang mit „Fürstin Eleonore“

Am 9. Juli 2017 um 15.00 Uhr lädt das Kultur- und Tourismusbüro Gedern zu einer erneuten Führung mit „Fürstin Eleonore“ ein. Bereits an Muttertag erfreuten sich viele Besucher an der theaterreifen Präsentation von Elke Appel als adlige Dame „Fürstin Eleonore“. Da die Nachfrage für diesen Tag besonders groß gewesen ist, war die Führung rasch ausverkauft…

Details

Konzentration auf die eigenen Stärken inmitten der Natur 

Natur und Abgeschiedenheit sind eine gute Basis, um jungen Menschen den eigenen Weg zur inneren Stärke aufzuzeigen. Dies erfuhr Stephanie Becker-Bösch bei einem Besuch auf dem Birkenhof in Gedern. Der Birkenhof steht für christliche Werte in humanistischem Sinn, eine Haltung, die von der Achtung der Würde des Menschen geprägt ist. „Dieser Ansatz – das Unterstützen…

Details

Handwerk braucht Nachwuchs – Sozialdezernentin Becker-Bösch zu Besuch bei Metallgestaltung Repp

 „Es ist wichtig, Jugendliche in Ausbildung zu bringen“, stellen Sozialdezernentin Stephanie Becker Bösch und Alexander Repp, Chef der Metallgestaltung Repp und Innungsobermeister der Metall-Innung des Wetteraukreises, gleich zu Beginn des Treffens fest. Stephanie Becker-Bösch besuchte den Betrieb zum Thema Ausbildung im Handwerk. Repp Metallgestaltung ist ein Unternehmen, das in der Region verwurzelt ist, 1972 von…

Details