Vortrag Prof. Leukefeld am 26. Oktober 2017, 19 Uhr

Wie werden wir in Zukunft energetisch leben? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Informationsabends, zum dem der Verein Oberhessen alle Bürgerinnen und Bürger aus der Region einlädt.

hier.

Neues aus Oberhessen

Depressions-Selbsthilfegruppe in Nidda trifft sich alle 14 Tage

Die Zahl der Menschen mit festgestellten Depressionen nimmt weltweit zu. Das liegt zum einen an der besseren Erkennung und der abnehmender Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Störungen. Aktuelle Langzeitstudien sprechen jedoch auch von einem echten Anstieg, der mit verschiedenen gesellschaftlichen Einflussfaktoren in Zusammenhang steht.  Nach Erkenntnissen der Krankenkassen in Deutschland, scheinen jüngere Menschen stärker gefährdet…

Details

Spende des Kreisbauernverbandes Diebach am Haag an die Hospizhilfe Büdinger Land

Der Kreisbauernverband des Ortsteiles Diebach am Haag hat der Büdinger Hospizhilfe eine Spende in der Höhe von 1100 Euro überreicht. „Den letzten Weg in Würde gehen“ in diesem Sinne möchte der Kreisbauernverband die ehrenamtliche Hospizarbeit mit seiner Spende unterstützen. Ihnen liegen vor allem die würdevolle Begleitung und die psychosoziale Betreuung von älteren Menschen in Altersheimen und…

Details

Theatergemeinschaft Ober-Schmitten startet Spielsaison 2017

„Onkel Hubbi wird’s schon richten!“ heißt die von Beate Irmisch geschriebene Komödie, die die Laienschauspieler in oberhessischer Mundart im Oktober zur Aufführung bringen. Premiere im Bürgerhaus Ober-Schmitten ist am Samstag den, 21.10.2017 um 20:00 Uhr. Weitere Vorstellungen finden statt am Sonntag, den 22.10.2017 um 17:00 Uhr, Mittwoch, den 25.10.2017 um 17:00 Uhr und am Samstag, den 28.10.2017 um…

Details

Landwirtschaftsdezernent Jan Weckler besucht Hof Ponderosa in Büdingen

Knufftate, Hängi und Texas: so und so ähnlich heißen die Kühe auf dem Hof Ponderosa der Familie Schmück in Büdingen, die Landwirtschaftsdezernent Jan Weckler bei seinem Besuch kennenlernen konnte. Der Hof Ponderosa in Büdingen  ist ein echter Familienbetrieb. Hier hilft noch die ganze Familie mit, auch die fast 90-jährige Großmutter packt gerne mit an. „Wahrscheinlich…

Details

Owwerhessisch Gebabbel mit Agnes Lott

Was en „Durmel“, „en Spetzklicker“, „e Schiennoas“ und „e Furtschwätzhoisie“ sind, erfahren Gäste  beim „Owwerhessisch Gebabbel“, im Café Hexenstübchen in der Büdinger Altstadt.  Diese urige  Veranstaltung mit der Rohrbacherin Agnes Lott sollten sich Mundartfreunde  nicht entgehen lassen.  Neben traditionellen oberhessischen Redewendungen, darf auch die eine oder andere Anekdote aus dem Büdinger Land nicht fehlen. Agnes…

Details

Mehr als 400.000 Euro für Beseitigung von Schadstellen an Kreisstraßen

Bevor der Winter kommt, sollen Schadstellen an fünf Kreisstraßen im Wetteraukreis beseitigt werden. Neben Winterschäden weisen mehrere Kreisstraßen auch regelrechte Substanzverluste auf. Damit die im kommenden Winter nicht zunehmen und zudem die Verkehrssicherheit erhöht wird, hat der Kreisausschuss jetzt auf Vorschlag von Landrat Joachim Arnold die Vergabe von Bauleistungen an ein Fachunternehmen aus dem Nachbarkreis…

Details