Zulassungsstelle in Büdingen – Probebetrieb startet am Donnerstag

Zum 1. Januar 2017 übernimmt der Wetteraukreis offiziell die Zulassungsstelle wieder von der Stadt Büdingen. Der Probebetrieb im Büdinger Kreishaus in der Berliner Straße beginnt indes schon am kommenden Donnerstag, dem 1. Dezember. „Wir haben vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Erledigungen der Zulassung in Büdingen abgestellt. Die Öffnungszeiten sind identisch mit denen der Zulassungsstelle…

Details

Das Modellbau-Museum in Büdingen gibt Einblick in die Geschichte des Modellbaus

Eine Eisenbahn fährt durch eine bergige Landschaft. Unten in der Stadt herrscht reges Treiben, und ein großer Jahrmarkt ist aufgebaut mit Schiffschaukel und Autoscooter, mit Kettenkarussell, Schießstand und Losbuden. Eine Blaskapelle wirbt für den gerade angereisten Zirkus, und über der Szenerie schwebt ein Heißluftballon hinweg. Gleich mehrere kleine Welten kann man im Modellbau-Museum im Kulturzentrum…

Details

08.12 16 Belle Melange „Die bittersüße Bescherung“ 20 Uhr, Parksaal Bad Salzhausen

Auch in diesem Jahr wird es bei „nidda satirisch“ wieder auf äußerst humorvolle Weise vorweihnachtlich. Die vier engelsgleichen Wesen von „Belle Melange“ stimmen uns auf allerhöchstem musikalischem und humoristischem Niveau ein auf das Fest der Liebe. Cello meets Kabarett, Klavier goes Comedy, mal Kreisler, dann wieder Gloria Gaynor: Belle Melange sind Meister des Vermischens und…

Details

„Jeder Mensch hat gegrüßt!“

Jule Schwachhöfer bei „Lesen in Limeshain“ Es war ein besonderer Abend in der Bücherei Limeshain: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lesen in Limeshain“ kehrte die pensionierte Lehrerin Jule Schwachhöfer an ihre frühere Wirkungsstätte, ihren Schulsaal in den 1960er Jahren, zurück. Heute hat sich in dem Raum der Alten Schule Rommelhausen die Bücherei als Kulturstätte der Gemeinde…

Details

Erfolgreiche Teilnahme an der Denkmalschutzmesse denkmal in Leipzig

Die Messe ‚denkmal‘ in Leipzig ist die wichtigste europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Hier können sich die Besucher über Entwicklungen informieren und Spezialisten für verschiedene Gewerke finden. Mit dabei war in diesem Jahr wieder Steinmetz Martin Merz aus Nidda. Er präsentierte sein Unternehmen auf dem hessischen Gemeinschaftsstand. „Wir nehmen bereits zum fünften Mal…

Details

Dorferneuerung Unter-Widdersheim – geplanter Dorftreff für Jung und Alt

Genau 167.500 Euro bewilligte Landrat Joachim Arnold für die Dorferneuerung im Nidda Stadtteil Unter-Widdersheim. Dieser Tage machte sich der Landrat vor Ort ein Bild von den bislang umgesetzten Projekten Das Dorf wurde bereits im Jahre 2009 in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen und kann schon einige beachtliche Ergebnisse vorlegen. Die Verkehrsberuhigungen der Ortseingänge, mehr Grün im Dorf,…

Details